Size Zero – Woche 5

Veröffentlicht von

Hallo meine Lieben,

Seit meinem letzten Blogpost sind ein paar Tage vergangen, Schulstress bedingt. Natürlich habe ich es nicht vergessen, euch über meine 5. Woche und meine Maße von W5T1 zu berichten.

Also, von W4T1 auf W5T1 hat sich folgendes geändert:

  • Oberarme: -0cm
  • Brust:-
  • Unterbrust:-2cm
  • Taile: -0cm
  • Hüfte: -0cm
  • Oberschenkel: -0cm
  • Gewicht: -0.1

Wie man sieht, hat sich nicht viel geändert, was mich etwas deprimiert. Allerdings bin ich guter Dinge, dass sich jetzt bald mehr tut.

Seit dieser Woche sind die Kohlenhydrate beim Mittagessen auch komplett verschwunden. Es fasziniert mich allerdings, dass es mich nicht sonderlich stört, obwohl ich Nudeln, Kartoffeln und co. liebe. Ich muss übrigens zugeben, dass ich mich diese Woche nicht ganz an den Plan gehalten habe. Ich habe öfters das Abendessen ausgelassen, da ich einfach keinen hunger hatte. Achja, weil wir gerade beim Thema Ernährung sind. Ich kann kein Fleisch mehr sehen!! Es hängt mir schon zum Kotzen (tut mir Leid) raus. Ich bin froh, dass ich bei Interspar (Österreichischer Supermarkt) viele tolle vegetarische und vegane Produkte gefunden habe. Die Meisten sind von der Marke „Veganz„.

Ich habe diese Woche auch eine Thunfischpizza probiert. Sie war echt lecker! Ich habe allerdings weniger Thunfisch genommen, dafür aber etwas Frischkäse.


Körperlich gesehen, fühle ich mich super!! Ich merke, wie ich immer fitter werde und das Training zum Teil auch leichter wird. Darüber hinaus, spiele ich mit dem Gedanken joggen zu gehen, aber erst wenn ich mich draußen am Eis nicht halb umbringe 😀 ich hoffe ich ziehe es durch, da ich joggen eigentlich über alles hasse 😀 deswegen finde ich es sehr lustig, dass ich plötzlich so einen Bewegungsdrang verspüre. Und ich finde es sooo schlimm, dass ich durch den Prüfungsstress mich nicht ausreichend bewegen kann. Trotz allem habe ich es geschafft am Wochenende mit den Hunden wegzufahren.


Das wars auch schon meine Lieben. Ich hoffe euch hat der Beitag gefallen und bis demnächst!

Eure Sabina

Kommentar verfassen