Size Zero

Veröffentlicht von

Hallo meine Lieben,

ich möchte heute mal über etwas anderes mit euch reden. Ursprünglich basiert dieser Blog auf meinen Erfahrungen mit Tieren. Da mir aber das Bloggen so viel Spaß macht, möchte ich den Themenfundus etwas erweitern. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Feedback hinterlässt, damit ich weiß, ob euch mein Alltagsgequatsche interessiert 🙂

Bei diesem Titel werden sich manche vielleicht denken, dass es sich in diesem Post um die Kleidergröße 0 oder um einen Magerwahn dreht. Das ist allerdings nicht der Fall 😀
Mein Neujahresvorsatz bzw. Weihnachtsvorsatz war/ist, dass ich gesund abnehme mit Sport und gesunder Ernährung. Seit längerem habe ich schon die Size Zero Diät von Julian Zietlow im Blickfeld und somit machte ich mir zu Weihnachten selbst ein Geschenk und kaufte das Size Zero Programm um stolze 300€ gemeinsam mit einer Freundin. Ja ich finde den Preis genauso heftig wie ihr 😀

Worum geht es bei Size Zero?
Size Zero, eine Diät von Julian Zietlow, dauert 10 Wochen und während dieser Zeit bekommt man Ernährungspläne, Rezepte, Trainingspläne und einen Online-Personal Trainer zur Verfügung gestellt. Man kann sich nach dem Kauf ein Programm von vielen verschiedenen aussuchen – ich habe Low Carb gewählt. Bei diesem Plan muss man 5mal die Woche Sport machen und man darf bis zu 6mal am Tag essen. Frühstück – Snack – Mittagessen – Snack – Abendessen und ein optionaler Snack. Diese Mahlzeiten müssen genau eingehalten werden und an diesem Punkt werden sich jetzt viele denken „6 Mini-Mahlzeiten am Tag“. Stimmt nicht! Ich persönlich fühle mich als wäre ich schwanger, weil ich den ganzen Tag sooo viel esse :D, aber ich halte mich dennoch 1:1 an die Pläne.

Mein bisheriges Fazit
Ich bin gerade in Woche 2/10 und habe schon über 2kg abgenommen. Und das ohne hungern!! Bis jetzt bin ich begeistert und die Sporteinheiten sind auch lustig 🙂 Diese dauern ca. 30-45Minuten und man wird durch Videos begleitet.

Falls euch mein Weg mit Size Zero interessiert, halte ich euch gerne weiterhin auf dem Laufenden 🙂

Bis bald
eure Sabina 🙂

Kommentar verfassen