Das bin ich!

Veröffentlicht von

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich einmal nur über mich schreiben. Ich möchte, dass ihr mich besser kennen lernt und hoffe ich kann euch so eine gute Chance dazu geben.

Also, ich bin eine 18 Jahre alte Schülerin und komme aus Österreich. Ich mache eine Ausbildung zur Software Entwicklerin an einer höheren Schule. Ich habe noch knapp ein Jahr vor mir und dann bin ich vorübergehend fertig.  Höchstwahrscheinlich werde ich nicht studieren, da ich fürs erste mein eigenes Geld verdienen möchte. Allerdings könnte ich mir schon ein berufsbegleitendes Studium vorstellen. Ich bin sehr begabt in der Programmierung, doch leider habe ich die Vermutung, dass ich früher oder später etwas anderes machen möchte, da ich mich eher in einem sozialen Beruf sehe. Ich liebe Kinder und daher fände ich eine Ausbildung zur Kindergärtnerin sehr cool. Natürlich geht das komplett in eine andere Richtung und meine Eltern sagen mir immer wieder, dass das Talentverschwendung sei, aber ich möchte mich einfach selbst verwirklichen und das kann ich nur in einem sozialen Berufsfeld. Vielleicht versteht mich hier der Eine oder die Andre. 🙂

Ich bin seit fast 2 Jahren vergeben an meinem Freund Philipp und im September werden wir unsere gemeinsame Wohnung beziehen. Er hat bereits eine abgeschlossene Ausbildung als Software Entwickler und fängt ein berufsbegleitendes Studium an. Philipp ist meine bessere Hälfte und gemeinsam sind wir wie kein anderes Pärchen. Wir lieben das Lösen von Sudokus und spielen gerne Intelligenzspiele und dafür werden wir oft sehr schräg angesehen. 😀 Bei der Einrichtung unserer Wohnung nehme ich euch regelmäßig mit und ich freue mich schon sehr, wenn es um das Planen von Details geht, da Organisation einfach mein Ding ist.

Ich liebe Tiere! Meine Tiere sind für mich wie eigene Kinder und daher gibt es hier nicht viel zu sagen. 😀 ich werde regelmäßig Beiträge zu meinen Lieblingen posten, um meine Erfahrungen mit euch zu teilen.

Ich bin derzeit auf“Diät“ bzw. achte gezielt auf meine Ernährung. Auch der Sport darf natürlich nicht fehlen und welche Diät passt denn da? – Size Zero! Fast täglich könnt ihr meinen Verlauf auf Instagram mitverfolgen und natürlich dürfen dann Rezepte nicht fehlen. Übrigens, ich liebe es zu backen! 🙂

Meine Lieben, ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und natürlich könnt ihr mir jederzeit fragen stellen :).

Eure Sabina

2 Kommentare

  1. Liebe Sabrina,

    toll, dass du diesen Beitrag geschrieben hast, man bekommt einen tollen Eindruck von deiner Person. Ich glaube wir würden uns gut verstehen 😀

    Liebe Grüße,
    Jasmin.

Kommentar verfassen