Erdbeerwoche | Superwoman Box | Verlosung

Veröffentlicht von

Hallo meine Lieben,
heute möchte ich euch etwas über die erdbeerwoche erzählen. Im Zuge eines Sponsorings durfte ich die Superwoman Box testen und eine Box an euch verlosen. Daher erfährt ihr heute von mir, was ich generell von der erdbeerwoche halte und wie ich über die Superwoman Box denke. Natürlich erkläre ich euch auch, wie die Verlosung der Superwoman Box funktioniert und wie ihr sie gewinnen könnt. 🙂 Bevor ich aber zum eigentlichen Thema komme, möchte ich noch sagen, dass dieser Beitrag auf meiner eigenen Meinung basiert und ich nicht dafür bezahlt werde, euch dieses Produkt zu verkaufen oder ähnliches. Viel Spaß 🙂

erdbeerwoche? Was ist das?

Die erdbeerwoche wurde im Jahr 2011 von Bettina Steinbrugger und Annemarie Harant ins Leben gerufen und beschäftigt sich mit Themen rund um die Menstruation. Dabei ist auch der Handel von nachhaltigen Frauenhygieneprodukten ein wichtiger Bestandteil, denn es ist nicht einfach qualitativ hochwertige Produkte zu finden, die gleichzeitig gut für die Umwelt sind.

Die Beweggründe dieser zwei Frauen sind auch ganz klar: Wisst ihr, dass eine Frau im Schnitt 16.000 Tampons bzw. Binden in ihrem Leben verbraucht? Nein? Dann habt ihr euch wahrscheinlich auch noch wenige Gedanken darüber gemacht, welche Folgen dies für unsere Umwelt und vor allem unseren Körper haben kann.

Die erdbeerwoche spricht offen, um den Frauen zu zeigen, dass es nichts gibt, wofür man sich bei einer Menstruation schämen müsste. Bettina und Annemarie übernehmen eine aufklärende Funktion und legen viele Fakten zu den herkömmlichen Produkten offen dar, aber dabei darf natürlich nicht der Humor fehlen. Die überdurchschnittlich gute Präsenz der erdbeerwoche in den Medien zeigt, dass es durchaus möglich ist, in dem von zwei Marken sehr stark dominierten Feld der Monatshygiene etwas zu bewirken.

Die Superwoman Box – Ein tolles Allround Paket

Die Superwoman Box bietet viele tolle Produkte, die die Zeit während der Menstruation erleichtert. Auch enthalten sind Broschüren und Magazine, die das Thema „Frau sein“ aufgreifen. Doch ist die Superwoman Box wirklich so super, wie es der Name behauptet? Die klare Antwort darauf ist: JA! Ich muss zugeben, ich habe schon einige Test- und Geschenkboxen bekommen und selten war eine so gut, wie diese. Die Box bietet eine perfekte Mischung aus Informationsmaterial und Produkten zu testen. Das Team von der erdbeerwoche hat auch darauf geachtet, dass die Produkte ihren eigenen strengen Nachhaltigkeitskriterien entsprechen, was für mich persönlich nochmal ein Pluspunkt ist.

Was beinhaltet die Superwoman Box?

Taugt der Inhalt etwas?

Jedes Produkt habe ich bereits ausprobiert, außer den Tee von KISSA, da ich im Moment keinen Tee trinke. Auch die Zeitschrift habe ich gelesen, die wirklich interessant ist und ich habe auch 3 der 4 Gutscheine bereits eingelöst.

Meine Favoriten sind natürlich die Binde bzw. die Slipeinlage. Die Saugfähigkeit beider Produkte ist top und sie sind auch beide sehr weich und somit sanft zur Haut. Auch im Punkto Tragekomfort ist kein Wunsch mehr offen. Ich persönlich habe auch überlegt, ob ich mir diese Produkte im erdbeerwoche Onlineshop nachbestelle, habe mich aber dagegen entschieden, da ich durch das Engagement vom erdbeerwoche Team auf die Menstruationskappe aufmerksam gemacht wurde. Dazu gibt es aber noch einen eigenen Artikel von mir. 🙂

Ich finde auch die Body Butter von STYX sehr gut. Sie zieht schnell ein, spendet viel Feuchtigkeit und riecht echt gut. Zurzeit verwende ich sogar nur dieses Produkt und greife nicht zu meinen (gefühlt tausend) anderen Cremen. Auch mein Freund empfindet den Duft als angenehm, was echt selten vorkommt. 😀

Nach dem Eincremen wurden meine Füße flauschig eingepackt 😀

Die Superwoman Box hat mich auch vom Müsli überzeugt. Wie ihr wisst, bin ich seit Size Zero ein Gegnerin von zugesetztem Zucker und da kam mir dieses Müsli sehr gelegen. Man findet heute kaum noch ein Müsli, wo kein Zucker hinzugefügt wurde, was meiner Meinung nach echt verwerflich ist. Dennoch schmeckt es sehr süß durch die getrockneten Früchte und darf daher nicht mehr fehlen.

In Kombination mit Obst, Nüssen und Joghurt ein perfektes Frühstück!

Auch die biobrush Zahnbürste mag ich sehr. Ich benutzte eigentlich schon seit mehreren Jahren elektrische Brüsten, doch seit dieser Zahnbürste, wechsle ich mich täglich ab. Leider findet man aber über die biobrush nur selten Artikel im Internet.

Im Urlaub wurde die Zahnbürste eingeweiht.

Alles in Allem…

… kann man sagen, dass die Superwoman Box von der erdbeerwoche ihr Geld wirklich wert ist, vor allem wenn man überlegt, etwas an seinem Lebensstil zu ändern oder einfach neue Dinge ausprobieren möchte. Man merkt auch, dass sich das erdbeerwoche Team sehr viele Gedanken bei der Zusammenstellung dieser Box gemacht hat, was bei solchen Paketen oft nur selten der Fall ist.

Verlosung einer Superwoman Box

Wie ihr merkt, bin ich echt überzeugt von diesem Produkt und daher möchte ich es einer von euch ermöglichen, diese Box zu gewinnen. Was ihr dazu machen müsst? Ihr müsst mir hier ein Kommentar hinterlassen, warum ihr diese Box gewinnen wollt und falls ihr eure Gewinnchance verdoppeln wollt, dann teilt das dazugehörige Foto auf Instagram und markiert mein Instagram-Profil.  Zusätzlich müsst ihr das Bild mit dem Hashtag #ichbineinesuperwoman versehen. Am 09.05.2017 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Per Zufallsgenerator wird dann der Gewinner ausgelost und spätestens 3 Tage später wird auf Instagram und hier in den Kommentaren bekannt gegeben, wer diese Box gewonnen hat. Genaueres zu den Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Viel Glück!

Somit bin ich auch schon am Ende dieses Beitrages angelangt. Ich hoffe ich konnte euch dazu motivieren, dass ihr euch Gedanken über eure persönliche Frauenhygiene macht. Vielleicht schaut mal die Eine oder Andere von euch bei der erdbeerwoche vorbei. 🙂

Eure Sabina

13 Kommentare

  1. Hallo Sabina,
    Ich habe deinen Beitrag zu dem Produkttest gelesen und bin total überzeugt davon. Würde auch gerne selbst das Produkt testen, welches du offensichtöich selbst gerne verwendest.
    Ich würde mich freuen wenn ich beim Gewinnpiel teilnehmen darf, damit ich auch so überzeugt und glücklich über die Artikeln sein kann wie du. Hast mir echt guster darauf gemacht!
    Danke Sabina für den lieben Beitrag und ich wünsche allen anderen Teilnehmern viel Glück!

    –Crylicx

  2. Hallo Sabina,

    Ich muss sagen, dass das so ziemlich die einzige ’sinnvolle‘ Aboboxen ist! Alle anderen sind natürlich auch klasse und die Überraschung gelingt da natürlich auch aber in der Superwomanbox sind abgestimmte Produkte drin 🙂

    1. Liebe Sabrina 🙂 ich war selber echt erstaunt, dass solche Boxen auch wirklich sinnvolle Produkte beinhalten können. 🙂

  3. Liebe Sabrina,

    die Box hört sich total gut an.
    Ich werde mich mal auf der Homepage der „Erdbeerwoche“ umschauen 🙂
    Das ganze Thema gehört, meiner Meinung nach, sowieso mehr in die Öffentlichkeit.
    Die Binde könnte auch richtig was für mich sein. Vertrage herkömmliche Slipeinlagen/Binden gar nicht, da ich dann Ausschlag bekomme oder Rötungen von der Reibung.
    Bei der Zahnbürste wollte ich auch schon lange auf etwas Nachhaltigeres umsteigen.

    Freue mich schon auf deinen Artikel zur Menstruationskappe und bin gespannt.

    Viele liebe Grüße

    Anna

    1. Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel und ich bin mir sicher, dass du bei der erdbeerwoche verträgliche Produkte finden wirst. 🙂

  4. Hallo 🙂
    Ich würde mich sehr über die Box freuen, weil mich eigentlich alle enthaltenen Artikel interessieren und ich es total super finde, dass sie Bio-Produkte enthält 🙂
    Besonders gespannt bin ich auf die Binden und Slipeinlagen, aber als Müsli-Liebhaber freue ich mich auch sehr auf das Rapunzel-Müsli <3
    Danke für das Vorstellen und Verlosen dieser interessanten Box.
    Liebe Grüße
    Bianca

  5. Ich finde die Box auch toll, da ich mir noch nie Gedanken über die ganze Thematik gemacht habe und erst durch deinen Blogpost zum Nachdenken angeregt wurde.
    Gerne würde ich die Dinge ausprobieren und mich weiter über das Thema informieren.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Kommentar verfassen